Regelung der bundesweiten Corona-Notbremse für den Rheinisch-Bergischen Kreis

Liebe Eltern der GGS Büscherhof,

gestern Abend hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales durch die Allgemeinverfügung (https://www.mags.nrw/coronavirus-rechtlicheregelungen-nrw) festgestellt, welche Kreise und Städte ab Montag in den Wechsel- und welche in den Distanzunterricht gehen müssen.

Der Rheinisch –Bergische Kreis wird nach dieser Verfügung in den Wechselunterricht gehen.

Die GGS Büscherhof wird also am Montag, 26.04.2021, in den Wechselunterricht starten.

 

Wechselmodell:

 

26.04.2021             Gruppe A

27.04.2021             Gruppe B

28.04.2021             Gruppe A

29.04.2021             Gruppe B

30.04.2021             Gruppe B

 

Unterricht in den einzelnen Jahrgangsstufen:

Ab Montag haben alle Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Schuljahre täglich von 8:15 Uhr bis 12:45 Uhr Unterricht.

Für die 1. und 2. Schuljahre bleibt es bei vier Unterrichtsstunden von 8:15 Uhr – 11:45 Uhr täglich.

 

Testung:

Wie Sie bereits wissen, werden die Kinder von Montag bis Donnerstag jeweils morgens getestet. Für die kommende Woche stehen uns ausschließlich die Schnelltests `Siemens Healthineers Clinitest Rapid COVID-19 AntigenTests´ zur Verfügung.

Wenn Ihr Kind nicht daran teilnehmen soll, müssen Sie eine Bürgerteststelle aufsuchen und vor Unterrichtsbeginn der Klassenlehrkraft ein negative Testergebnis vorzeigen können, das nicht älter als 48 Stunden ist.

 

 

OGS-Betreuung:

Diese Kurzfristigkeit führt dazu, dass wir für die kommende Woche etwas improvisieren müssen. Es wäre gut, wenn Sie am Wochenende die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer informieren, ob Sie für Ihr Kind die Nachmittagsbetreuung der OGS in Anspruch nehmen möchten.

 

 

Notbetreuung:

Ebenfalls benötigen wir von den Eltern, die die Notbetreuung vormittags an den Tagen, an denen das Kind keinen regulären Unterricht hat, in Anspruch nehmen möchte. Diese Information erfolgt ebenfalls über die Klassenlehrkraft.

 

 

Alle Infos auf einen Blick:

Was?                               – Unterricht im Wechselmodell,

vorherige Gruppeneinteilung bleibt bestehen

 

Wann?                             – Ab Montag, 26.04.2021

 

Besonderheiten?              – 3. und  4. Schuljahre haben täglich von  8.15 Uhr – 12.45   Uhr Unterricht

– 1. und  2. Schuljahre unverändert täglich von 8:15 Uhr – 11:45 Uhr

 

Notbetreuung?                 – Für alle Jahrgänge von 08.00 Uhr – 11.45 Uhr – Anmeldung formlos bei der Klassenlehrkraft

 

OGS-Betreuung?              – Anmeldung formlos bei der Klassenlehrkraft

 

Das ganze Team der GGS Büscherhof wüscht allen Familien ein schönes und entspanntes Wochenende.

 

Herzliche Grüße

Sandra Richter, Rektorin