Aktuelle Situation an der GGS Büscherhof nach dem Hochwasser

 

Liebe Eltern der GGS Büscherhof

heute war ein Artikel zu der Situation an der GGS Büscherhof nach der Hochwasserkatastrophe in der Rheinischen Post zu lesen.
​​​​
https://rp-online.de/nrw/staedte/leichlingen/buescherhof-grundschueler-kehren-nach-ferien-in-hauptschule-zurueck_aid-61779811?fbclid=IwAR2-N9qQpVWC9dDuweVfTcXFCOwo6n4QPsDMVRRI7sx5n8-wNOoIA4vUS40

Herr Steffes teilt in dem Artikel mit, dass wir an dem Standort (Am Hammer 8) bleiben werden. Mit Hochdruck wird daran gearbeitet, die Bedingungen zu schaffen, dass wir so schnell wie möglich wieder den Schulbetrieb aufnehmen können.

​​​​​​Seit gestern kann die Sanierungsfirma damit beginnen, im Erdgeschoss den Müll zu entsorgen und die Böden herauszureißen. Im Erdgeschoss wird einige Monate lang eine Baustelle sein.

Um einen Schulbetrieb wieder aufnehmen zu können, müssen die rechtlichen Rahmenbedingungen stimmen.
Strom, Brandmeldeanlage, Fluchtwege, Prüfung der Arbeitsschutzbedingungen, ….
Darüber hinaus müssen Container (Toilettenanlage, Mensa, …) pünktlich geliefert und eine weitere Feuernottreppe montiert werden.

Wir hoffen sehr, dass alle Vorbereitungen schnell abgeschlossen sind.
Sobald ich Ihnen konkrete und belastbare Informationen mitteilen kann, erhalten Sie ein erneutes Schreiben.

Mit freundlichen Grüßen

Sandra Richter, Rektorin